TCM - Was ist das eigentlich?

Der grundlegende Gedanke der über mehrere tausend Jahre hinweg bewährten Traditionellen Chinesischen Medizin besagt, dass alle biologischen Vorgänge (gleichermaßen im Makro- wie im Mikrokosmos Mensch) bestimmt werden durch ein Wechselspiel scheinbar gegensätzlicher, sich jedoch gegenseitig bedingender und hervor-bringender Polaritäten; dem dualen System von Yin & Yang.
Der menschliche Organismus ist durchzogen von Leitbahnen, oftmals auch als Meridiane bezeichnet. Durch diese zirkuliert das Qi, die universelle, alles Lebendige durchströmende Energie. Sind Yin & Yang ausgeglichen und in Harmonie miteinander, ist alles im Lot. Ist aber der Fluß des Qi gestört oder das Verhältnis der Polaritäten unausgeglichen, entstehen Disharmonien und Erkrankungen. Diese können sich sowohl auf energetischer, mentaler, muskulärer oder organischer Ebene abzeichnen.

Willkommen Über mich TCM Therapiemethoden Anwendungsgebiete Kontakt Impressum